Hallo, Gast
Du musst dich registrieren bevor du auf unserer Seite Beiträge schreiben kannst.

Benutzername
  

Passwort
  





Durchsuche Foren

(Erweiterte Suche)

Foren-Statistiken
» Mitglieder: 193
» Neuestes Mitglied: albertaom16
» Foren-Themen: 34
» Foren-Beiträge: 111

Komplettstatistiken

Benutzer Online
Momentan sind 16 Benutzer online
» 0 Mitglieder
» 16 Gäste

Aktive Themen
Kaktusfeige beschneiden u...
Forum: Allgemein
Letzter Beitrag: bvollmer
06-10-2021, 09:05 PM
» Antworten: 2
» Ansichten: 812
Colomi
Forum: Orchideen
Letzter Beitrag: bvollmer
06-10-2021, 09:00 PM
» Antworten: 1
» Ansichten: 481
Toption Instrument Co.,Lt...
Forum: Allgemein
Letzter Beitrag: wenyin233
05-10-2021, 01:52 AM
» Antworten: 0
» Ansichten: 442
Kräuselkrankheit
Forum: Krankheiten
Letzter Beitrag: Mango
04-17-2021, 09:46 PM
» Antworten: 4
» Ansichten: 1,952
Ich bitte um dringende Hi...
Forum: Plumeria, Adenium, Oleander & Co.
Letzter Beitrag: Tina
03-14-2021, 11:47 AM
» Antworten: 5
» Ansichten: 3,181
Gladiolen
Forum: Wünsche, Anregungen, fehlenden Kategorien
Letzter Beitrag: Gertrud_Wrede
03-11-2021, 10:48 AM
» Antworten: 2
» Ansichten: 2,034
Servus und Hallo, dass bi...
Forum: News & Updates
Letzter Beitrag: bvollmer
02-26-2021, 08:00 AM
» Antworten: 3
» Ansichten: 2,990
Frage
Forum: Pflanzen abzugeben
Letzter Beitrag: Mango
02-16-2021, 04:10 PM
» Antworten: 2
» Ansichten: 2,191
Was tun gegen trauermücke...
Forum: Allgemein
Letzter Beitrag: bvollmer
02-08-2021, 09:21 PM
» Antworten: 2
» Ansichten: 2,142
Mango mit Punkten
Forum: Exoten im Garten
Letzter Beitrag: Mango
02-08-2021, 07:04 PM
» Antworten: 2
» Ansichten: 2,355

 
  Colomi
Geschrieben von: Mango - 05-18-2021, 10:15 PM - Forum: Orchideen - Antworten (1)

Hallo, 
ich wollte mal fragen ob es ungut Sad  ist, wenn die Wurzeln überhaupt nicht auf den Boden im Glas gelangen. Muss ich da etwas beachten?
LG Phil

Drucke diesen Beitrag

  Toption Instrument Co.,Ltd.
Geschrieben von: wenyin233 - 05-10-2021, 01:52 AM - Forum: Allgemein - Keine Antworten

Toption Instrument Co.,Ltd. is a professional laboratory solution provider. Headquartered in Xi'an, China, TOPTION has hundreds of universities and research institutions, and is famous for its thousands of years of long history and culture. TOPTION is committed to providing reliable extraction, distillation, purification and concentration solutions and products for global customers engaged in chemistry, biology, pharmaceuticals, food, environmental analysis, academic research and other fields.

The centrifugal extractor is a new type of liquid-liquid extraction and separation equipment, which is fundamentally different from the traditional extraction equipment such as mixing settlers in principle. It uses a motor to drive a high-speed rotating drum. Under the conditions of the shear force generated by the rotation of the drum or blades, two different densities and immiscible liquids are mixed and transferred. And the centrifugal force generated by the high-speed rotation of the bowl is quickly separated. Centrifugal extractor has the advantages of fast and efficient. Our Cbd Centrifugal Extractor and Hemp Extraction Centrifuge have high extraction rate, high alcohol removal rate and good low temperature grade. They are all fully automatic design, convenient maaterial loading and unloading, can be completed by a single person, saving labor costs.
https://www.toptiontech.com/

Drucke diesen Beitrag

  Kaktusfeige beschneiden und neu einpflanzen
Geschrieben von: Maumau88 - 04-21-2021, 01:14 PM - Forum: Allgemein - Antworten (2)

Hallo ihr Lieben,
Ich möchte heute Abend  diese riesige Kaktusfeige abholen und da sie viele Stellen hat, die nicht so schön aussehen, diese entfernen und neu einpflanzen. Würde das so ohne weiteres funktionieren, da die einzelnen Ableger an sich schon sehr groß sind. Wie sollte ich dabei am besten vorgehen? Mein Plan ist es, die Ableger abschneiden, trocknen lassen, in anzuchtsubstrat eintopfen, auf Wurzelbildung warten, in tontöpfe mit kaktuserde eintopfen  und hoffen, dass sie überleben Big Grin.
LG Maumau



Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Drucke diesen Beitrag

  Kräuselkrankheit
Geschrieben von: Mango - 03-29-2021, 07:12 PM - Forum: Krankheiten - Antworten (4)

Hallo, 
Ich wollte mal fragen was gegen die Kräuselkrankheit wirkt. Die Befallene Pflanze ist ein Zwergpfirsich! Den Befall sieht man schon an den Triebspitzen Undecided

Danke und Lg Phil

Drucke diesen Beitrag

Star Gladiolen
Geschrieben von: Gertrud_Wrede - 03-10-2021, 09:00 PM - Forum: Wünsche, Anregungen, fehlenden Kategorien - Antworten (2)

Hallo Bernd,

Kann es auch ein Video zu Gladiolen geben? Natürlich nur wenn Sie Lust, Zeit und die gebrauchten Mittel haben.

LG

Drucke diesen Beitrag

  Ich bitte um dringende Hilfe
Geschrieben von: Tina - 03-10-2021, 07:16 PM - Forum: Plumeria, Adenium, Oleander & Co. - Antworten (5)

Liebe Forum-Gemeinde,
wie ihr merkt, bin ich neu bei euch. Entdeckt auf Youtube hatte ich mich da schon gemeldet, aber da ich auch dort neu bin, weiß ich nicht, wie lange Antworten von Euch bzw. Bernd dauern. Da meine Geschichte recht eilig ist, versuche ich es also jetzt hier.

Kurz zu mir: ich bin eine Liebhaberin aller Pflanzen mit schönen Blüten und Düften ab Mittelmeerklima. Ich besitze auch sehr viele, u.a. seit 2015 auch eine Plumeria,
die ich als ca. 15 cm Steckling (weiß-gelb) von der polynesischen Insel Huahine mitbrachte.  Ich setzte den Steckling in Orchideenerde.

Immer wurde mir erzählt, im Winter nicht gießen, darüber wäre sie mir fast eingegangen, denn der Stamm wurde weich. 
Somit beschloss ich, diesem Rat nicht zu folgen, sondern im Winter nur weniger Wasser geben. Der Erfolg zeigte sich, der Steckling setzte an und blühte das erste Mal 2018. Mittlerweile dachte ich, schon viel Erfahrung mit ihr gesammelt zu haben und fühlte mich nun schon recht sicher im Umgang mit ihr.

2019 im Sommer keine Blüte. Nun das Wunder: sie begann im November 2019 zu blühen, (in der Wohnung auf einer Ost-Fensterbank)- obwohl sie ja Ruhepause machen müsste. Blühte ununterbrochen bis Oktober 2020 (von ungefähr Juli bis September stand sie auf der Terrasse). Wir haben der Plumeria (auch liebevoll unsere "Zicke" genannt) eine sehr gute Pflanzenlampe und einen exklusiven Platz im Wohnzimmer gegeben (unser Wohnzimmer liegt leider zur Nordseite). Im November warf sie dann den alten Blütenstengel ab und jetzt kommt es:
parallel erschienen gleich 2 neue Blütenansätze auf dem großen Seitentrieb. Diese blühten aber nicht richtig auf. Alles war bis vor ca. 4 Wochen gut (außer dass ich sie wieder mit Insektenmittel behandeln musste, diese - wie kleine Schildläuse - bekam sie immer so ca. 2 - 3 Mal im Jahr).  
Dann verkürzte ich die Lichtzeit von bisher 16:00 h -24:00 h auf 18:00 - 24:00 h (weil es ja länger hell war). War das evtl. der große Fehler?
Die Blätter wurden schlapp, der letzte Blütenstengel fiel am 08.03.21 ab. Ich habe langsam mehr Wasser gegeben, die Blätter wurden schlapper, der Boden war aber ausgetrocknet. 
Nun begannen auch die Stämme weich zu werden. Ich führte das auf die anfängliche Problematik zurück: zu wenig Wasser und sie zieht sich Reserven aus dem Stamm. 
Vergangene Woche gab ich nun richtig viel Wasser - aber die Stämme werden immer weicher. Jetzt bin ich verzweifelt und habe Angst um "unsere Zicke".
     

Ich bin aber auch etwas irritiert, wenn ich die Videos von Bernd sehe, haben die Plumerias ja alle nicht so viele Blätter in der "Ruhezeit". Aber meine hatte ja auch
praktisch über 2 Jahre keine Ruhezeit eingehalten.  Huh

Ich überlegte nun schon, ob ich sie insgesamt einkürze? Habt ihr einen Tipp für mich? 

Ganz lieben Dank für eine hoffentlich schnelle Antwort -

Tina

Ich füge ein paar Fotos von Anfang bis jetzt bei - u.a. seht ihr auch den großen, erst im November abgefallenen Blütenstengel
PS: ging leider doch nicht, es stand da, ich könnte unbegrenzt Fotos einfügen, aber bei 5 war Schluss.



Angehängte Dateien Thumbnail(s)
               
Drucke diesen Beitrag

  Frage
Geschrieben von: Mango - 02-15-2021, 10:11 PM - Forum: Pflanzen abzugeben - Antworten (2)

Ich hätte mal eine Frage, wozu ist diese separate Forum “Biete „. Huh

LG Phil

Drucke diesen Beitrag

Bug Fehlermeldungen und Bugs
Geschrieben von: bvollmer - 02-08-2021, 05:57 PM - Forum: News & Updates - Antworten (2)

Servus und Hallo,

sollten Euch im Forum irgendwelche Fehler auffallen dann würde ich mich sehr über Rückmeldungen freuen.
Am Besten immer mit Screenshot, dann weiß ich schneller was los ist. Danke!

Gruß

Bernd

Drucke diesen Beitrag

  Mango mit Punkten
Geschrieben von: Mango - 02-08-2021, 03:55 PM - Forum: Exoten im Garten - Antworten (2)

Meine Mango hat so komische braune Punkte auf den Blattachsen und Blättern, hat jemand eine Ahnung warum es passiert?   Huh  

LG ?

Drucke diesen Beitrag

  Mein Zitronenbaum
Geschrieben von: Susi - 02-07-2021, 05:39 PM - Forum: Zitruspflanzen & Co. - Antworten (2)

Servus zusammen, bin neu hier und muß mich erst noch zurecht finden. Wo kann man sich den hier allgemein vorstellen?
Zu meinem Zitronen Bäumchen, das wird heuer vier Jahre alt. Habe ich selbst gezogen Smile
LG Susi

Drucke diesen Beitrag

About Botanikforum.de

Basierend auf der Webseite Gartenschlau.com, soll hier ein Forum entstehen, wo jeder Fragen zum Thema Pflanzen, Haus und Garten stellen darf.

Ziel ist ein freundlicher und konstruktiver Austausch mit viel Lerneffekt und Freude an der Botanik.

              Quick Links

              SocialMedia